REFERENZEN

Forschungsprojekt zur Ermittlung der Möglichkeiten strukturierter, historischer Fassaden mit spritzbarem aerogelhaltigem Dämmstoff.

 

Auftrag zur messtechnischen und numerischen Untersuchung des Brandverhaltens von Gipsbauplatten.

 

Forschungsprojekt zur Bestimmung der Temperaturen und Feuchtegehalte an den Holzbalkenköpfen beim Einsatz verschiedener Innendämmungen.

 

Durchführung hygrothermischer Analysen bei verschiedenen Sanierungsmethoden alter Kirchenfenster.

 

Komfortanalysen in Kirchen und Ermittlung des Einflusses von Beheizung und Raumklima auf Besucher und Kircheninventar. 

 

Forschungsprojekt zur Entwicklung von neuartigen Dämmstoffen für die Innenanwendung (inkl. Einbau, Monitoring und Datenauswertung).

 

Auftrag zur Durchführung einer Wärmebrückenanalyse und hygrothermischer Simulationen anhand von insitu Messungen der Wasseraufnahme an einem Sichtbeton Gebäude.

 

Auftrag zur Bestimmung der Anstrichdicken auf einer Holzverschalung und Ermittlung der Ursache für das Versagen der Holzbeschichtung.

 

Forschungsprojekt zur numerischen Bestimmung des Temperaturverlaufes an Türen und Zargen im Brandfall.

 

Begleitung und Betreuung von Doktoranden der ETH Zürich, TU-Dresden, Politecnico di Milano, University of Tokio, Universität Stuttgart.

 

Forschungsprojekte zur Begutachtung von Vakuum Isolations Paneelen (VIP) vor und nach dem Einbau in Gebäuden.

 

Forschungsprojekt zur Ermittlung der Auswirkung von verschiedenen Innendämmungen auf Fachwerkkonstruktionen (Riegelhäuser).

 

usw.