Bau- und Raumakustik

Lärm macht bekanntlich krank! Daher ist es in der heutigen, durch Lärm immer stärker belasteten Umwelt umso wichtiger, bei Neu- und Umbauten ruhige Wohnungen zu konstruieren. Diese müssen den Anforderungen an den Luftschallschutz, Trittschallschutz und Schutz gegen Aussenlärm genügen. Aber genauso müssen Räume je nach ihrer Nutzung auch eine gute raumakustische Sprachverständlichkeit bieten. Für Musikdarbietungen gelten wieder andere Anforderungen und die Nachhallzeiten sind durch den Einsatz von Absorbern oder Reflektoren gezielt anzupassen. 

 

Unsere Arbeiten gewährleisten eine hohe Projektierungssicherheit und tragen dazu bei, Qualitätsmängel zu verhüten und unnötige Kosten als Folge von Überdimensionierungen zu vermeiden. Akustische Behaglichkeit, egal ob Bau- oder Raumakustik, sollten Sie nicht dem Zufall überlassen!